Ihr zertifizierter Fachbetrieb für die Autoverwertung in Marburg

 

 

Wenn Sie Ihr altes Fahrzeug nicht mehr durch den TÜV bekommen, es einen Unfall hatte oder Sie Ihr Auto aus anderen Gründen entsorgen lassen wollen, sind wir Ihr zuverlässiger Partner rund um die Autoverwertung. Marburg ist von unserem Stammsitz in Reichelseim (Wetterau) nur eine kurze Autofahrt entfernt, daher sind wir relativ häufig in der Region unterwegs.

 

Unsere Autoverwertung für Marburg genießt seit Jahrzehnten einen guten Ruf, denn wir entsorgen Ihr Altfahrzeug ordnungsgemäß und kostenlos. Seit 1998 wird unser Unternehmen jedes Jahr vom TÜV Rheinland als Demontagebetrieb gem. § 5 Abs. 3 Altfahrzeugverordnung und als Entsorgungsfachbetrieb auf Grundlage von § 56 KrWG zertifiziert.

 

Für Sie bedeutet das, dass unsere Autoverwertung für Marburg Ihr Altfahrzeug immer ordnungsgemäß und unter strenger Beachtung sämtlicher Umweltschutzauflagen entsorgt. Dieser Service ist für Sie nicht nur kostenlos, sondern je nach Entfernung und Modell zahlt Ihnen Ihre Autoverwertung für Marburg noch bis zu 300 Euro für Ihr Altfahrzeug.

 

 

So einfach können Sie eine Autoverwertung in Marburg in Anspruch nehmen

 

In nur drei einfachen Schritten leiten Sie alles Notwendige in die Wege, um Ihr Unfall- oder Altfahrzeug der ordnungsgemäßen Entsorgung zuzuführen:

 

1. Sie kontaktieren uns. Das geht am einfachsten über unser Kontaktformular, mit dem Sie uns alle relevanten Informationen einfach zukommen lassen können. Ebenso können Sie uns jedoch auch anrufen und telefonisch einen Termin für die Autoverwertung in Marburg abstimmen.

 

 

2. Zum vereinbarten Termin kommt unser Team mit einem Lkw bei Ihnen vorbei und verlädt Ihr Altfahrzeug. Je nach Entfernung und Modell erhalten Sie dann auch Ihre Prämie von bis zu 300 Euro.

 

3. Anschließend kümmern wir uns um die fachgerechte Entsorgung Ihres Autos. Auf Wunsch erhalten Sie von uns zudem einen Verwertungsnachweis für Ihre Unterlagen. Bitte beachten Sie, dass wir hierfür die Fahrzeugpapiere (Fahrzeugschein/Fahrzeugbrief) benötigen. Für den Fall, dass Sie nicht der letzte in den Dokumenten eingetragene Fahrzeughalter sind, müssen wir Ihre Personalien anhand eines amtlichen Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass) überprüfen; hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet.

 

Was passiert nach der Abholung mit Ihrem Fahrzeug?

 

 

Jedes zur Verwertung und Entsorgung bei uns eingelieferte Fahrzeug wird zunächst soweit wie möglich demontiert. Unsere erfahrenen Mitarbeiter entfernen Reifen, Batterie und Airbags und lassen alle Flüssigkeiten kontrolliert ab. Im Anschluss wird der Motorblock mit einem Kran oder Bagger herausgehoben, und die trockengelegte Karosserie wird in unserer mobilen Presse zu Altmetall verpresst.

 

Wir entsorgen alle Komponenten getrennt voneinander und führen wertvolle Rohstoffe so der stofflichen Wiederverwendung zu.

 

Fahrzeugteile, die noch einwandfrei funktionieren, werden jedoch nicht entsorgt, sondern gereinigt, technisch überprüft und anschließend in unserem Onlineshop für gebrauchte Autoersatzteile zum Kauf angeboten.

 

Wenn Sie für Ihr Fahrzeug ein günstiges gebrauchtes Ersatzteil suchen, können Sie sich gerne in unserem Onlineshop umsehen. Wir führen Ersatzteile von allen bekannten Marken und für viele unterschiedliche Modelle, die wir im Rahmen einer Autoverwertung in Marburg oder anderswo aus Altfahrzeugen ausgebaut haben.

 

Sollten Sie noch Fragen zum Thema Autoverwertung haben oder einen Termin vereinbaren wollen, erreichen Sie uns telefonisch werktags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Mo.-Fr.) und samstags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter der Durchwahl 06035 917250.